YALDA öffne dich!

Das YALDA – Cuisine Orientale ist vielmehr als nur ein Restaurant mit marokkanischem Ambiente – es ist ein faszinierender Begegnungsort – an dem Du das einmalig lebendige Middle Eastern Flair hautnah erleben und Dir eine Auszeit vom Alltag gönnen kannst.

Nach einem erfolgreichen Start im Sihlcity öffnete das YALDA Europaallee  seine Tore am 25. April 2019 am Gustav-Gull-Platz 2 und begeistert mit orientalischer Küche von Hummus und Shawarma über orientalische Salate und feine Desserts. Die reichhaltigen Buffets werden täglich frisch vor Ort zubereitet und überzeugen nicht nur bei einem schnellen Businesslunch sondern auch bei einem ausgedehnten Abendessen.

Aber hier sind wir noch nicht fertig: In Winterthur wird am 28. Mai 2019 das dritte YALDA Restaurant eröffnet und bietet so einem noch breiteren Publikum die Möglichkeit in unsere orientalische Welt einzutauchen.

Wir freuen uns, all unsere Gäste auch an den beiden neuen Orten begrüssen zu dürfen und mit Ihnen gemeinsam in 1001 Nacht einzutauchen.

 

Burgerfans aufgepasst:

Ganz auf Burger müsst Ihr nicht verzichten. In Winterthur serviert der Boilerroom im Kesselhaus leckere Burger, Quesadillas und vieles mehr. Sehr empfehlenswert sind auch die Cocktails, fragt einfach die Mitarbeiter vor Ort für eine Empfehlung. Ob vor oder nach dem Kinobesuch, der Boilerroom mit seinem einzigartigen Ambiente ist immer eine gute Wahl.

Alle Stadtzürcher finden im Seefeld weiterhin Ihre Lieblingsburger. Im IRO bei der Haltestelle Höschgasse schmeckt der Burger genau so gut und zusammen mit Live Musik oder Sport auf unseren drei Bildschirmen, sogar fast noch etwas besser.

 

TwoSpice_YALDA_251018_0808_HQ_sRGB