Weil wir von einer besseren Zukunft träumen…

…geben wir alles um sie zu schaffen.

Liebe, Passion, Begeisterung – Ausdrücke denen man in der heutigen Gesellschaft leider viel zu selten begegnet. Aber wo sind sie? Die Köche mit Herz, die aus einfachen Gerichten noch von Hand etwas ganz Besonderes machen und zwar ohne Convenience zu benötigen? Die Bauern mit generationenübergreifender Erfahrung und natürlicher Verbindung zu Land und Tier, welche Zutaten liefern von denen sie den Weg vom Kern bis zur reifen Frucht begleitet haben? Die Käser die auch jede Kuh, von der die Milch stammt, beim Namen nennen können und das seit Generationen?

Hier bei uns! Sie stecken in jedem Gericht, auf jedem Teller, sie sind das knusprige Geräusch der handcut Fries, das saftige Schmatzen der Schweizer Burger, sind das Knacken des Salates. Sie sind der Geist der in jedem JACK&JO umherschwirrt und eine einmalige Atmosphäre schafft. Der Schlüssel zu virtuosen Speisen für kulinarische Mitdenker mit nachhaltig reinem Gewissen.

Denn wir wissen: Nur einen Bio Salatkopf anzubieten, macht eine Speisekarte noch nicht nachhaltig, nur weil das Fleisch aus der Schweiz stammt ist das Angebot noch nicht regional. Deshalb glauben wir von JACK&JO an umfassende Regionalität und Nachhaltigkeit in allen Bereichen, zur Sicherung der Zukunft. Wir leben die Vision einer besseren Welt, in der die Zutaten wieder vom Bauern aus der Region kommen und nicht mit dem Flugzeug aus fernen Ländern. In der man als Küchenchef bei Fragen zur Verwendung von Produkten direkt beim Hersteller nachfragen kann. Dieser verweist als Antwort nicht einfach auf die Website des Betriebes, sondern lädt direkt auf den Hof ein und erklärt vor Ort was man z.B. mit frischen Äpfeln alles machen kann. Dabei klingt seine Stimme nicht roboterhaft und leiert einen eingeübten Text herunter, sondern überschlägt sich beinahe vor Begeisterung für die umliegende Natur und ihre Früchte. Regionalität bedeutet bei uns Käse von der Käserei die schon seit Generationen im Familienbesitzt liegt, dort wo Käse noch aus Milch von glücklichen Weidekühen stammt und von Hand verarbeitet wird. Kartoffeln die nach Schweizer Richtlinien mit Liebe angepflanzt, gepflegt und von der ganzen Bauernfamilie geerntet werden. Kürbisse aus einem riesigen Feld in Zürich, die in natürlichen Farben und Formen leuchten. Knuspriges Brot, dass noch in der Hofbackstube von Hand und aus regionalem Getreide der benachbarten Mühle hergestellt wird.

Das bedeutet Nachhaltigkeit und Regionalität bei JACK&JO, dass bedeutet die Zukunft zu verändern und wieder in eine positive Richtung zu lenken. Das bedeutet Genuss mit nachhaltig, gutem Gewissen.

Jack&Jo_web_0033_2882


Zurück zur Blog-Übersicht

Posted by Natascha

762_1MDspQ